Susann Mäder

Wahlkreis 12 (Chemnitz 3) / Landesliste (Platz 34)

Du musst es nur wählen!

  • Alter: 35
  • Kinder: 2
  • Ausbildung: Veranstaltungskauffrau, B.A. Medienkommunikation
  • Beruf: Fraktionsgeschäftsführerin
  • Grünes Mitglied seit: 2015
  • Lieblingsort: Schaukel
Meine Vorhaben

Ich nehme den Rückenwind aus den letzten Monaten mit, all diese Zugewandtheit und Ermutigung, all diese Neugier – diese Offenheit in der Bevölkerung für eine GRÜNE Politik der klaren Worte und klugen Konzepte. Diesen Schwung, diesen Vertrauensvorschuss kann uns niemand nehmen. Vertrauensvorschuss bedeutet immer auch Erwartung. Mit anderen Worten: Jetzt müssen wir liefern – und wir werden liefern! Ich bin bereit, Verantwortung zu übernehmen und unser Land mitzugestalten. Mir geht es dabei nicht um Farbenspiele, sondern um Inhalte. Noch nie zuvor hatten diese Gesellschaft, und diese Stadt, und vor allem UNSER Ökosystem starke GRÜNE so nötig wie jetzt. Wir GRÜNE denken nicht erst seit gestern an morgen. Ich bin bereit immer und immer wieder zu erläutern, warum Klimaschutz und Gerechtigkeit, warum Kohleausstieg und Arbeitsplätze zusammengehören. Dieses Jahr wird es auf uns ankommen – im Einsatz für einen lebenswerten Planeten; im Einsatz für unsere wunderbare, streitbare Demokratie; im Einsatz für ein solidarisches Sachsen. Folgende Themen liegen mir besonders am Herzen: - Sauberes Trinkwasser bildet unsere Lebensgrundlage und ist unser wichtigstes Lebensmittel. Ich möchte mich als BÜNDNISGRÜNE auf Landesebene weiterhin für einen besseren Umgang mit „Wasser“ einsetzen. - Grünflächen vor Betonflächen: Den fortschreitenden Verbrauch von Flächen für neue Bebauung von vornherein begrenzen. Neuversiegelungen sollen mit Entsiegelungen einer gleich großen Fläche in gleichartiger Umgebung verknüpft werden. - Steuergeld muss Kitas, Schulen, Hochschulen und sozialen Einrichtungen zu Gute kommen. - In den letzten Jahren werden die Beschwerden von Unternehmen über frei bleibende Lehrstellen immer lauter. Gleichzeitig bleiben immer mehr junge Menschen ohne einen Ausbildungsplatz in ihrem Wunschberuf oder gar komplett ohne Lehrstelle. Oft sind es genau diejenigen Berufe, die tragende Funktionen in der Gesellschaft übernehmen und dringend attraktiver gestaltet werden müssen.

Meine Kandidaturen
Wahlkreis 12 (Chemnitz 3)
Gemeinden: Chemnitz
Postleitzahlen: 09111, 09116, 09119, 09120, 09122, 09123, 09125, 09126, 09127, 09128
Ortsteile: Chemnitz, Adelsberg, Altchemnitz, Bernsdorf, Einsiedel, Erfenschlag, Euba, Harthau, Helbersdorf, Kapellenberg, Kappel, Klaffenbach, Kleinolbersdorf-Altenhain, Markersdorf, Reichenhain, Schönau
Landesliste (Platz 34)