Katja Meier

Wahlkreis 37 (Meißen 1) / Landesliste (Platz 1)

Die Hälfte der Macht gehört den Frauen – auch in Sachsen!

  • Alter: 39
  • Familienstand: ledig
  • Ausbildung: Politikwissenschaftlerin
  • Beruf: Abgeordnete für die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Grünes Mitglied seit: 2005
  • Verrücktes: ehemalige Bassistin einer Punkband
Meine Vorhaben

Am 1. September entscheidet sich die Zukunft Sachsens. Ich möchte gemeinsam mit den Sächsinnen und Sachsen unser Land mit Zusammenhalt, Mut und Menschlichkeit erneuern. Demokratie und Gerechtigkeit in diesem Land treiben meine Arbeit an. Und eins ist mir dabei ganz besonders wichtig: Die Hälfte der Macht gehört den Frauen – auch in Sachsen! „Herz auf. Angst raus.“ ist meine entscheidende Botschaft, wie wir Sachsen zum besseren verändern. Während andere erneut Grenzen des Sagbaren verschieben wollen, trete ich mit Haltung, Mut und Gestaltungswillen für ein anderes Sachsen ein. Voller Tatendrang gehe ich gemeinsam mit vielen Unterstützerinnen und Unterstützern in den Dialog mit den Menschen auf der Straße genauso wie im Netz. Denn eins ist klar: Ein weltoffenes, ökologisches und gerechtes Sachsen gibt es nur mit starken GRÜNEN!

Meine Bewerbungsrede für Platz 1 auf der Landesliste von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen für den sächsischen Landtag.

Meine Tätigkeiten
2005-2010 Vorstandsreferentin BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Hessen
2010-2014 Referentin der Geschäftsführung, Grundsatzreferentin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag
2014-2015 parl. Beraterin f. Grundsatzfragen, Bund-Länder-Koordination u. Geschlechterpolitik der Fraktion B`90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag
Meine Kandidaturen
Wahlkreis 37 (Meißen 1)
Gemeinden: Lommatzsch, Riesa, Stauchitz, Strehla, Zeithain, Diera-Zehren, Käbschütztal, Hirschstein
Postleitzahlen: 01587, 01589, 01591, 01594, 01616, 01619, 01623, 01665
Ortsteile: Zöthain, Zscheilitz, Altriesa, Böhlen, Canitz, Göhlis, Gostewitz, Gröba, Innenstadt, Albertitz, Altlommatzsch, Altsattel, Arntitz, Barmenitz, Birmenitz, Churschütz, Daubnitz, Dennschütz, Dörschnitz, Grauswitz, Ickowitz, Jessen, Klappendorf, Krepta, Lautzschen, Löbschütz, Lommatzsch, Marschütz, Mögen, Neckanitz, Paltzschen, Petzschwitz, Piskowitz, Pitschütz, Poititz, Prositz, Rauba, Roitzsch, Scheerau, Schwochau, Sieglitz, Striegnitz, Trogen, Wachtnitz, Weitzschenhain, Wuhnitz, Nickritz, Oelsitz, Pausitz, Pausitzer Delle, Pochra, Poppitz, Weida, Bloßwitz, Dobernitz, Dösitz, Gleina, Groptitz, Grubnitz, Hahnefeld, Ibanitz, Kalbitz, Panitz, Plotitz, Pöhsig, Prositz, Ragewitz, Seerhausen, Staucha, Stauchitz, Steudten, Stösitz, Treben, Forberge, Görzig, Großrügeln, Lößnig, Oppitzsch, Paußnitz, Strehla, Trebnitz, Unterreußen, Cottewitz, Gohlis, Jacobsthal, Kreinitz, Lorenzkirch, Moritz, Neudorf, Promnitz, Röderau-Bobersen, Zeithain, Zschepa, Diera, Golk, Hebelei, Karpfenschänke, Keilbusch, Kleinzadel, Löbsal, Mischwitz, Stroischen, Tronitz, Jahnishausen, Leutewitz, Mautitz, Mergendorf, Merzdorf, Neugröba, Naundorf, Naundörfel, Niederlommatzsch, Niedermuschütz, Nieschütz, Oberlommatzsch, Obermuschütz, Schieritz, Seebschütz, Seilitz, Wölkisch, Zadel, Zehren, Althirschstein, Bahra, Böhla, Boritz, Heyda, Kobeln, Mehltheuer, Neuhirschstein, Pahrenz, Prausitz, Schänitz, Barnitz, Canitz, Deila, Gasern, Görna, Großkagen, Jesseritz, Käbschütz, Kaisitz, Kleinkagen, Kleinprausitz, Krögis, Leutewitz, Löbschütz, Löthain, Luga, Mauna, Mehren, Mohlis, Neumohlis, Niederjahna, Niederstößwitz, Nimtitz, Nössige, Oberjahna, Pauschütz, Planitz, Porschnitz, Priesa, Pröda, Schletta, Schönnewitz, Sieglitz, Soppen, Sornitz
Landesliste (Platz 1)