Kathleen Kuhfuß

Wahlkreis 11 (Chemnitz 2) / Landesliste (Platz 11)

Klima retten, Vielfalt beschützen!

  • Alter: 40
  • Beruf: Sozialmanagerin
  • Grünes Mitglied seit: 1998
Meine Vorhaben

Klimaschutz und Demokratie haben mich vor über 20 Jahren zu den GRÜNEN gebracht. Diese Themen sind heute wichtiger denn je! Deshalb müssen wir zeitnah Entscheidungen treffen, um morgen noch gut und gemeinsam leben zu können. Als Sozialarbeiterin weiß ich, dass Menschen in der Lage sind Veränderungen, zu bewerkstelligen. Dazu müssen sie sich beteiligen können und Zeit für Anpassungsprozesse haben. Klima retten: Dies geht nur durch einen jetzt zu beschließenden Braunkohlestopp, der uns bis spätestens 2030 dazu zwingt erneuerbare Energien auszubauen, den Kohleregionen Zeit für Transformation zu geben und unseren Energiebedarf drastisch zu senken. Die Sächsinnen und Sachsen müssen sich aber darauf verlassen können, dass wir unser Möglichstes tun, um die Lebensqualität auch in Zeiten des (Klima-) Wandels zu erhalten. Dazu gehört eine Vielzahl kleiner Maßnahmen, die die Landesregierung den Kommunen durch Förderprogramme erleichtern kann, wie den Ausbau von Radwegen, Verbesserung des ÖPNV und viel mehr Stadtgrün in Straßen und an Fassaden. Vielfalt beschützen: Das subjektive Unsicherheitsgefühl hat nichts mit objektiven Gefahren zu tun. Ein Teil der Menschen fühlen sich in Sachsen, insbesondere in den Städten, nicht mehr gut aufgehoben. Das betrifft besonders Menschen, die sich schon länger aus dem öffentlichen Raum zurückgezogen haben. Sächsinnen und Sachsen müssen sich darauf verlassen können, dass ihre Gemeinde oder Stadt präventiv gegen Kriminalität vorgeht und wieder darauf vertrauen, dass eine Gemeinschaft dann funktioniert, wenn man mit Toleranz und Offenheit aufeinander zugeht. Das ist aber nicht nur die Aufgabe der Bevölkerung, sondern ein öffentlicher Auftrag, Zivilgesellschaft als eine Bereicherung wahrzunehmen und in ihre demokratischen Interessen zu unterstützen. Egal ob Tierschutz oder CSD, ob Soziokultur oder Industrieverein: Menschen die sich engagieren, verdienen Unterstützung durch die Verwaltung, Räume und Möglichkeiten.

Meine Tätigkeiten
2013-2017 Sprecherin KV Chemnitz
2015-2019 AG Soziales/ LAG Soziales / BAG
2003-2019 Tätig als SozialarbeiterIn/Geschäftsführerin/Einrichtungsleiterin
2017-2019 Leitung des Kinder- und Jugendnotdienst Chemnitz
Meine Mitgliedschaften
2018-2019 Deutscher Alpenverein
2001-2019 Mitglied Kindervereinigung
1998-2019 Bündnis 90/ die Grünen
Meine Kandidaturen
Wahlkreis 11 (Chemnitz 2)
Gemeinden: Chemnitz
Postleitzahlen: 09111, 09112, 09113, 09114, 09119, 09126, 09127, 09130, 09131, 09228
Ortsteile: Chemnitz, Borna-Heinersdorf, Ebersdorf, Furth, Gablenz, Glösa-Draisdorf, Hilbersdorf, Lutherviertel, Sonnenberg, Wittgensdorf, Yorckgebiet, Zentrum
Landesliste (Platz 11)