Dr. Gesine Märtens

Landesliste (Platz 25)

Für ein anderes Sachsen! Du musst es nur wählen!

  • Alter: 48
  • Familienstand: ledig
  • Kinder: 2
  • Ausbildung: Kultur- und Sozialwissenschaften/ System. Therapie
  • Beruf: Sozialarbeiterin im Gewaltschutz
  • Konfession: evangelisch
  • Grünes Mitglied seit: 2010
  • Verrücktes: Ich engagiere mich bei den GRÜNEN, reicht das nicht?
Meine Vorhaben

Liebe Freundinnen und Freunde, ich lebe und arbeite seit 22 Jahren in Leipzig. Seit 2014 bin Stadträtin und trete dort iinsbesondere für eine Grüne Kultur- und Gleichstellungspolitik ein. 2019 + 5 Wir kämpfen für ein ökologisches und faires Sachsen Es ist Zeit. Sachsen braucht eine andere Regierung und einen grundlegenden politischen Wechsel, der sich auf alle Bereiche unseres Lebens auswirkt. Dafür stehe ich ein. Wir brauchen einen konsequenten Klima- und Umweltschutz. Als Aufsichtsrätin der Leipziger Stadtweke habe ich die Ausstiegsplanung Leipzigs aus der kohlebasierten Fernwärme begleitet. Die flächendeckende Wärmewende für ganz Sachsen bis 2030 muss unser Ziel sein. Große Gaskraftwerke dürfen aber nicht die Standartalternative bleiben. Wir müssen mit den in Aussicht stehenden Strukturmitteln den Ausbau erneuerbarer Energie aus solidarischer Erzeugung fördern. Sachsen soll eine Land sein, in der Frauen* und Männer* jeder Herkunft gleichberechtigt miteinander leben. Wir brauchen eine Gesellschaft, die in Kategorien der Gleichstellung denkt, spricht, plant, baut und wirtschaftet. Wir brauchen keine stereotypenfreie Rollenvorbilder für Frauen, Männer und Andere, keine sexistische Werbung und ein modernes Gleichstellungsgesetz. Gegen den wachsenden Klassismus in der Sozial- und Bildungswelt setzten wir die Gemeinschaftsschule. Wir stellen die Weichen für eine Grüne Pflege: wohnortnah und komplementär, gender- und kultursensibel. 47 + 5 Was bringe ich mit? Weltverbesserungsideale, Fachwissen, Netzwerke und vier Jahre parlamentarische Erfahrung als Stadträtin, Landesvernetzung durch meine Mitarbeit in unserem Parteirat, im Vorstand des Landesfrauenrates und der Stiftung Weiterdenken Heinrich Böll e.V. Bundesvernetzung u.a. als stellv. Sprecherin der BAG Frauenpolitik und als Delegierte in die Mitgliederversammlung der Heinrich Böll Stiftung. Dies alles und noch viel mehr stelle ich Euch gern zur Verfügung. Für ein anderes Sachsen! Eure Gesine

Meine Tätigkeiten
seit 2009 Koordinierungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking (Link)
Meine Mitgliedschaften
seit 2014 Fraktion B90'GRÜNE im Leipziger Stadtrat (Link)
seit 2016 Landesparteirat B90'GRÜNE (Link)
seit 2016 Stiftung Weiterdenken Heinrich Böll e.V. (Vorständnin) (Link)
seit 2018 Landesfrauenrat Sachsen e.V. (Vorständin) (Link)
seit 2013 Laufen hilft e.V. (vorständnin) (Link)
seit 2018 Hife gegen Gewalt in der Pflege e.V. (Vorständin) (Link)
Meine Kandidaturen
Landesliste (Platz 25)