Andrea Mühle

Wahlkreis 42 (Dresden 2) / Landesliste (Platz 17)

Die Zukunft wählen! Mutig. Grün. Sozial.

  • Alter: 41
  • Ausbildung: Dipl. Ing. (FH) Agrarwirtschaft
  • Beruf: Sachbearbeiterin LfULG
  • Grünes Mitglied seit: 2005
  • Lieblingsort: Draußen
  • Verrücktes: Hab immer zu viel zu tun, aber kann trotzdem wunderbar Nichtstun, am liebsten in den Bergen.
Meine Vorhaben

Ich kandidiere für den Landtag weil ich: Überzeugt bin, dass wir etwas tun müssen gegen die Klimakrise, im Privaten, im Politischen und in allen anderen Lebensbereichen. Für meine Überzeugungen Gesicht zeigen möchte. Einen kleinen Teil der Zukunft meiner und aller Kinder in meine Hände nehmen möchte. Mutig - Beteiligung ermöglichen Die Würde des Menschen ist unantastbar. Allen Arten von Menschenfeindlichkeit stelle ich mich mit aller Kraft entgegen. Ich möchte eine Zivilgesellschaft, die sich an demokratischen Prozessen beteiligt und die den Mut hat, sich für ihre Belange wie dem Schutz der Lebensgrundlage und dem Erhalt von Freiheit und Vielfalt zu engagieren. Ich möchte, dass Geflüchtete sich hier sicher und willkommen fühlen. Grün - Mobilität neu denken - Lebensmittelproduktion neu gestalten Ich setze mich ein für die Vision von sicheren, zukünftig weitgehend autofreien, Städten, mit besten Bedingungen für Fußgänger*innen, Radfahrer*innen und vor allem für Kinder. Ich glaube daran, dass es politischer Entscheidungen bedarf, damit die individuelle motorisierte Mobilität ihre privilegierte Stellung bei jeglicher Verkehrs- und Stadtplanung verliert. Ökolandbau kann, neben vielen anderen positiven Effekten einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der Klimakrise leisten, durch einen Anstieg des Humusgehalts im Boden und den Verzicht auf chemisch-synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel. Der Erhaltung und Nutzung von Grünland sollte eine zentrale Rolle zukommen. Sozial - Antworten geben Ich möchte mich der Herausforderung stellen, auch den Menschen denen grüne Politik noch fern ist zuzuhören, sie ernst zu nehmen, aber auch zu widersprechen, wo es geboten ist. Ich weiß, das gerade in meinem Wahlkreis viele Menschen leben, die um Chancen kämpfen müssen, Chancen auf Bildung für Ihre Kinder, Chancen auf Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, Chancen auf Integration. Auch auf diese Fragen haben die Grünen Antworten, die ich vermitteln und realisieren möchte.

Meine Kandidaturen
Wahlkreis 42 (Dresden 2)
Gemeinden: Dresden
Postleitzahlen: 01099, 01237, 01239, 01257, 01259, 01279, 01324, 01326, 01796
Ortsteile: Zschieren, Wachwitz, Weißer Hirsch, Rochwitz, Söbrigen, Sporbitz, Pillnitz, Prohlis-Nord, Prohlis-Süd, Oberpoyritz, Meußlitz, Loschwitz, Niederpoyritz, Niedersedlitz, Laubegast, Leuben, Großzschachwitz, Kleinzschachwitz, Hosterwitz, Bühlau
Landesliste (Platz 17)